Einrichtung Gardion iOS

Hier erklären wir Ihnen wie Sie Gardion auf Ihrem iphone oder ipad einrichten können. Hierfür sind ein paar Schritte notwendig - aber keine Angst, diese müssen Sie nur einmalig ausführen und wir leiten Sie Schritt für Schritt bebildert durch den Prozess.

Die folgende Anleitung gilt für die Einrichtung unter iOS 13.3.1.

  1. Gehen Sie mit dem Gerät, das Sie einrichten wollen, auf https://www.gardion.de und registrieren Sie sich bei Gardion an, falls nicht schon geschehen. Die Buttons zur Anmeldung und Registrierung finden Sie oben rechts in der Menüleiste.

  2. Richten Sie eine neue Gruppe ein oder wählen Sie eine bereits existierende Gruppe aus.

  3. Erstellen Sie ein neues Gerät (z.B. mit Namen „iPhone“).

  4. Laden Sie das Konfigurationsprofil für „macOS/iOS“ (hinter dem erstellten Gerät) herunter. (Hierbei handelt es sich um eine sogenannte PKCS12-Datei, die die Zertifikate enthält, damit Sie sich sicher mit Gardion verbinden können).

  5. Bestätigen Sie den Download durch „Zulassen“. Das VPN-Profil wird nun auf Ihr iOS Gerät heruntergeladen.

  6. Gehen Sie nun in „Einstellungen“ unter „Allgemein“ zu „Profil“. Dort finden Sie das geladene Profil „Gardion VPN“.

  7. Wählen Sie Gardion VPN unter geladene Profile aus und klicken Sie dort auf „installieren“.

  8. Ab jetzt finden Sie VPN auf der ersten Seite Ihrer „Einstellungen“ wo Sie sich jederzeit mit dem Gardion VPN verbinden können.


    Herzlichen Glückwunsch, jetzt verfügen Sie über eine Verbindung zum Gardion-VPN!

In der Menüleiste oder in den Systemeinstellungen können Sie jederzeit ihren aktuellen Verbindungsstatus überprüfen und die Verbindung wieder trennen. Die Filtereinstellungen können Sie jederzeit unter https://www.gardion.de/web/groups 2 ändern.

Das Gardion VPN ist so eingestellt, dass es sich wenn möglich automatisch verbindet. Um bei Bedarf das VPN aber manuell wieder deaktivieren zu können, können Sie die „bei Bedarf verbinden“-Einstellung selbst deaktivieren. Das ist unter „Einstellungen/Allgemein/VPN“ durch ein Klick auf das runde „i“-Symbol möglich. Sie gelangen zu folgender Ansicht, in der Sie „bei Bedarf verbinden“ deaktivieren und auf Wunsch später auch wieder aktivieren können.