Gardion auf der Leinwand


Gardion vor der Kamera.

Seit einigen Wochen wird im Gardion- Lager fleißig an einem Clip für unsere kommende Crowdfunding Kampagne gearbeitet. In Zusammenarbeit unserer „Kreativabteilung“ mit einer Freiburger Filmgruppe aus Freelancern haben wir ein Drehbuch entwickelt und werden Mitte März mit den Dreharbeiten beginnen.
Die Idee hinter dem Drehbuch tragen wir nun schon seit Ende des letzten Jahres mit uns herum und wir freuen uns sehr auf die Umsetzung. Kleiner Spoiler: Das Prinzip des Videos ist "was wäre wenn… ". Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten, bleiben Sie gespannt.
Wir werden Sie in den nächsten Wochen mit weiteren Infomaterialien und dem ein oder anderen Blick hinter die Kamera versorgen, es wird also spannend.