strongSwan Installation - VPN Profil importieren

Hallo,

irgendetwas ist bei meiner Installation bei meinem Android schief gelaufen. Ich kann das VPN Profil nicht bei strongSwan importieren und bekomme folgende error message:

Value („interface“) of type org.json.JSONArray cannot be converted to JSONObject

Allerdings habe ich WireGuard jetzt installiert und da hat das Importieren funktioniert. Das läuft auch, aber nicht richtig, denn im Prinzip wird alles blockiert, habe noch keine App gefunden die noch funktioniert…

Bin mir nicht sicher ob es zwei unterschiedliche Probleme sind oder sie zusammenhängen. Hilfe wäre toll!

Hallo vwtroto,

herzlich willkommen! Das ist ja ein Durcheinander, lass’ uns das mal entheddern.

1.) Wir haben schon seit Ende letzten Jahres von IPSec (=StrongSwan) auf Wireguard umgestellt; haben wir irgendwo noch eine Anleitung zu StrongSwan vergessen?
2.) Bitte einmal aufräumen, d.h. StrongSwan löschen und die Tunnel in der WireGuard App auch deinstallieren.
3.) Aus den Downloads-Ordnern auf dem Handy auch alle Gardion…conf Dateien löschen.

So, jetzt sollten alle Altlasten entfernt sein.

Dann bitte:
4.) Einmal eine neue Wireguard-Konfigurationsdatei von der Gardion-Website herunterladen. Bitte checken ob die Datei mit dem heutigen Datum dann auch im Downloads-Ordner angekommen ist und „Gardion_irgendwas.conf“ heißt („irgendwas“ entspricht dem Namen Deines Geräts).
5.) Dann bitte die Wireguard App öffnen, auf das große „+“ klicken und „Tunnel aus Datei“ hinzufügen (oder so ähnlich).
Nach wenigen Sekunden solltest Du den Tunnel in der WireGuard App sehen, evtl. musstest Du noch Warnmeldungen vom Betriebssystem bestätigen („Sie fügen eine VPN-Verbindung hinzu,…“).

Dann bitte einfach Tunnel aktivieren und mal mit dem Browser auf gardion.de surfen. Klappt das?

Hi Tom,

Danke für deine schnelle Antwort. Ja, irgendwo gab es noch die alte Anleitung mit strongSwan. Leider finde ich sie jetzt auf die Schnelle nicht mehr. Es sollte daher unwahrscheinlich sein, dass viele andere Nutzer ein ähnliches Problem haben.

Zu Deiner Lösung, ich habe alles aufgeräumt und auch Wireguard deinstalliert und wieder neu installiert.

Dann eine neue Konfigurationsdatei erstellt und diese runter geladen. Beim Öffnen allerdings eine Überraschung: wireguard zeigt noch spuren der alten Datein an, aber mein Bin ist leer und wenn alles files durchsuche wird mir nichts angezeigt.

Zuwrst konnte ich weder die alten Files (logisch, sagt auch path invalid file not found) oder die neuen Files zu einem neuen Tunnel hinzufügen.

Da bekomme ich eine error message, ungültiger name. Aber nachdem ich die Zahl der downloads (7) am Ende des Names rausgenommen habe und es nur der ursprüngliche Name ist, konnte ich den Tunnel zum Laufen bringen.

Dann funktioniert es mit VPN mit mobilen Daten (Vodafone) prima!

Danke!

Ah, der Dateiname! Auch ein Klassiker, der deutet darauf hin, dass im Downloads-Folder mal mindestens 7 Konfigurationsdateien gelegen haben müssen :slight_smile: