Verbindung zu NAS unter Linux

Hallo
verbinde meinen Linux (Kubuntu) Laptop mit Synology NAS via Synology-Service (…quickconnect…).
Funktioniert bei aktiviertem Tunnel nicht. (ein Kollege aus der Windows-Welt hatte das gleiche Problem, dies war wohl lösbar, unter Linux krieg’ ich das nicht hin).

Gibts dafür 'ne Idee?

Grüsse

Herzlich willkommen hwor!

Ich habe diese Konfiguration noch nicht eingesetzt, deshalb kann ich nur vermuten wie eine Lösung aussehen könnte. Ich tippe auf Probleme mit den IP-Ranges im WireGaurd Tunnel und den IPs im Heimnetz (in dem sich die Synology befindet).

Hast Du Dir diesen Artikel mal angeschaut, der scheint mir ähnlich gelagert: Synology NAS nicht mehr erreichbar

Ich vermute, dass eine präziserer „Schnitt“ der IP-Adressen die durch den WireGuard Tunnel geroutet werden Abhilfe schafft. Bzw. initial erst mal dieser „Not-Aus“-Haken in der WireGuard Konfig entfernt wird. Wenn Du auf der CLI arbeitest dann hat mullvad eine gute Beschreibung dazu (siehe „kill-switch“): WireGuard on Linux terminal (advanced) - Guides | Mullvad VPN