WireGuard auf iOS einrichten

In nur wenigen Schritten können Sie WireGuard unter iOS einrichten:

Nach der Registrierung loggen Sie sich in Ihren Gardion-Account ein.
Wählen Sie dort den Reiter „Geräte“ mit dem Smartphone-Symbol. Dort können Sie Ihre Geräte verwalten.

  1. Legen Sie in Ihrem Gardion-Account ein neues Gerät an. Benennen Sie dieses z.B. als IPhone
    Wenn Sie WireGuard auf verschiedenen Geräten nutzen wollen, legen Sie dementsprechend viele Geräte an.

  2. In der Geräte-Übersicht finden Sie den Link zu einer Konfigurationsdatei „Wireguard (iOS / macOS)“. Klicken Sie auf die Datei, diese wird dann in „Files“ gespeichert.

  1. Nun laden Sie die WireGuard-Anwendung für iOS herunter. Sie finden diese sowohl im App Store als auch unter https://www.wireguard.com/install/

  1. Öffnen Sie nun die WireGuard-App. Hier können Sie die heruntergeladene Konfigurationsdatei importieren. Dafür klicken Sie auf „Add a tunnel“ und dann „Create from file or archive“. Wählen Sie die heruntergeladene Konfigurationsdatei mit der Endung .conf aus.

  1. Die WireGuard-App erfordert Ihre Erlaubnis, um die VPN-Konfiguration hinzuzufügen. Bestätigen Sie dies mittels Klick auf „Allow“.

  1. Aktivieren Sie die Verbindung.

  1. Nach erfolgreicher Installation können Sie das Gardion-VPN auf Ihrem Gerät benutzen!